Der Weg der Sinne

Ein Kurz-Lehr-Gang zu bewussterem Er-Leben

Eine Exkursion mit dem Ziel, unsere fünf Sinne zu schärfen.

Die Herbstwanderung war ein großer Erfolg, wir wollen daher diesen „Weg der Sinne“ im Frühling – in der erwachenden Natur – noch einmal beschreiten.

Natur erleben

Die etwa vierstündige geführte Wanderung führt uns von Sievering (Bus-Endstation 39A) über Rehgasse („Weingartenwegerl“) – Gspöttgraben – Kleiner Sieveringer Steinbruch – Sisi-Kapelle – Waldteich – Lebensbaumkreis am Himmel. Unterwegs schließen wir Bekanntschaft mit Flora und Fauna, machen Übungen zur Selbst-Wahrnehmung und Sinnesschärfung (Spiele, Meditationen, kreative Gestaltung), erleben wir kulinarische Genüsse.

Diese Reise der Sinne bietet

Selbst-Erfahrung – Sinnes-Schärfung – Bewusstere Wahr-Nehmung der Umwelt – Erkennen der Schönheit der nahen Umgebung – Steigerung des Wohlbefindens – Wecken der Lebens-Lust – Das Kind im Erwachsenen wieder entdecken – Erkennen und Benennen der am häufigsten vertretenen Pflanzen – Übungen zur Schärfung unserer fünf Sinne.

Erforderlich sind festes Schuhwerk, je nach Wetterlage Sonnen- bzw. Regenschutz, evtl. Sitzunterlage und Wasserflasche, ein kleiner Happen für zwischendurch sowie Ihre Digi-Cam, wenn Sie diese kleine Reise fotografisch festhalten wollen.
Für alles andere wird vom Reise-Führer gesorgt.

 

Leitung: Markus KÖNIG, Lebens- und Sozialberater, Dipl. Natur- und Landschaftsführer

Assistenz: Regine BLAB

Termin: Sonntag, 29. April 2007

Zeit: von 11 bis ca. 15 Uhr

Treffpunkt: Bus-Endstation 39A (Sievering), bitte pünktlich!

TeilnehmerInnen: max. 12 – sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren fixen Platz!

Preis: € 30,– beinhaltet die geführte Wanderung – div. Unterlagen und „Arbeits“materialien – abschließendes „Fest-Essen“ (Verkostung von Häppchen und Getränken aus der Fressbotanik).

Anmeldungen bis spätestens 22. April 2007 bei Markus König (Tel. 01-328 00 30) E-Mail: Plovdiv2003@gmx.net  oder im Institut für Lebensgestaltung (Tel& Fax 01-714 64 61, E-Mail: institut@dieter-schmutzer.at). Bitte um Bekanntgabe einer Telefonnummer für eventuelle Programmabänderung bei Schlechtwetter.

Die Teilnahmegebühr ist bar mitzubringen oder bereits bei der Anmeldung auf das Konto Nr. 04291236061, bei BA-CA, BLZ 12000, lautend auf „Markus König“ zu überweisen.

 

Auf Wunsch erhalten die TeilnehmerInnen vom Institut eine Teilnahmebestätigung, die auch als Nachweis für fachliche Fortbildung (6 UE) gilt. Bitte vorher bekannt geben!

 

zurück zur Programmübersicht

Anmeldung

Ich möchte mich hiermit zur Teilnahme an der Veranstaltung „Der Weg der Sinne“ anmelden:

Vorname
Nachname
Straße/Nummer
Plz/Wohnort
Telefon
E-Mail