Lebens- und Sozialberatung · Sexualberatung und -pädagogik · Kommunikationstraining

Bring Ordnung in dein Leben – Rückblicke und neue Ausblicke

Stephanie Niederhuber

Stephanie Niederhuber

Volle ToDo-Liste, unerledigte Dinge und Verpflichtungen, die wir vor uns herschieben, zwischenmenschliche oder berufliche Probleme... wir schleppen viel mit uns herum und ständig kommt Neues dazu ...

 

Im Alltag entsteht dann oft die Situation, dass unser Kopf voll ist mit Gedanken, Problemen, Emotionen, Verpflichtungen etc., und wir oft ferngesteuert durch den Tag gehen und uns selbst dabei aus den Augenverlieren, vielleicht auch nicht mehr spüren. Alles ist überlagert, es fehlt die Zeit an allen Ecken und Enden, Zusammenreißen heißt die Devise und das kostet noch mehr Energie, als eh nur noch vorhanden ist.

 

In diesem Workshop bekommen Sie die Zeit und die Möglichkeit, sich mit ihrem imaginären Rucksack auseinanderzusetzen und in Ruhe zu überlegen, was eigentlich alles da ist; zu entscheiden, was Sie nicht mehr brauchen und den übrig gebliebenen Inhalt zu ordnen.

 

Das Angebot für neue TeilnehmerInnen: Trennen Sie sich von unnötigem Ballast in ihrem imaginären Rucksack, sortieren Sie Ihre Gedanken und holen Sie sich Kraft und Energie für die kommenden Monate - damit Ihr Leben wieder leichter wird!

 

TeilnehmerInnen, die den Workshop schon einmal besucht haben (September des Vorjahres) bietet sich die Möglichkeit zur Überprüfung des Erreichten und zu weiterer Reflexion.

 

Leitung

Stephanie NIEDERHUBER, Lebens- und Sozialberaterin und systemische Supervisorin i.A.u.S. in selbständiger Praxis in Wien; Expertin für volle Rucksäcke. (www.niederhuberberatung.at)

 

Termin

Do 23. Februar 2017, 18 – 21 Uhr (4 UE)

 

Anmeldeschluss: 13. Februar 2017

 

Ort

Institut für Lebensgestaltung, 1030 Wien, Rabengasse 6/Stg. 55

 

TeilnehmerInnen

Min. 3

 

Preis

€ 30,– + 20% MwSt.

 

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Bestätigung über fachliche Fortbildung



Anmeldeformular

  • Nutzen Sie dieses Feld falls Sie uns etwas mitteilen möchten