Lebens- und Sozialberatung · Sexualberatung und -pädagogik · Kommunikationstraining

COVID-19: Besondere Situationen bedürfen besonderer Regelungen.

Neben den allgemeinen offiziellen Empfehlungen und Richtlinien zur Eindämmung der Corona-Pandemie gibt es auch konkrete Verordnungen betreffend Handels- und Dienstleistungsunternehmen (Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich, Jahrgang 2020, Teil II. Ausgegeben am 15. März 2020. 96. Verordnung: Vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19).

Zugänglich bleiben bekanntermaßen Dienstleistungen, die der Grund- und Notfallversorgung dienen, den medizinischen und (Heil)Betreuungsbereich betreffen, die Aufrechterhaltung der Infrastruktur und Sicherheit gewährleisten etc. Von deutlichen Einschränkungen betroffen sind u.a. Lebens- und Sozialberatung bzw. Psychosoziale Beratung.

In meinem Fall bedeutet das, dass nicht nur Vorträge, Seminare, Supervisionen etc. nicht stattfinden können, sondern auch die persönliche (Einzel)beratung untersagt ist. Ich bitte daher um Verständnis, wenn bis zur Aufhebung dieser Verordnungen keine Beratungsstunden angeboten werden können. In Notfällen bzw. Ausnahmefällen können wir jedoch einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.

 
 

Das Programm

Das aktuelle Programm finden Sie auf dieser Seite

https://dieter-schmutzer.at/veranstaltungen/