Lebens- und Sozialberatung · Sexualberatung und -pädagogik · Kommunikationstraining

Sexualberatung – Paarberatung

Eine Ausbildung zu Fragen von Liebe, Sexualität und PartnerInnenschaft

Dieser neue berufsbegleitende Fortbildungs-Lehrgang richtet sich an alle interessierte Menschen in beratenden und begleitenden Berufen (Lebens- und SozialberaterInnen, TherapeutInnen, PsychologInnen, PädagogInnen, MedizinerInnen, BetreuerInnen), die sich zu Fragen von Sexualität und zwischenmenschlichen Beziehungen zusätzlich qualifizieren möchten, und ist noch stärker als die bisherigen auf die konkrete beraterische Arbeit und die Arbeit mit Paaren abgestimmt

Er schließt mit einem Zertifikat der pro mente Akademie ab. Dazu sind min. 80% Anwesenheit erforderlich; die Anwesenheit beim 1. Block und beim Abschluss ist verpflichtend. Zusätzliche bzw. schriftliche Aufgaben oder Arbeiten sind nicht vorgesehen.

Trägerin

pro mente Akademie

Lehrgangsleitung

Univ.-Lekt. Dr. Dieter SCHMUTZER

Inhalte

In den einzelnen Blöcken werden zum einen theoretische und wissenschaftliche Erkenntnisse zu verschiedenen Themen im Bereich von Beziehung und  Sexualität vorgestellt, zum anderen werden häufige Fragestellungen in der Paar- und Sexualberatung bearbeitet. Persönlich-individuelle Aspekte kommen dabei ebenso zur Sprache wie gesellschaftlich relevante Überlegungen.

Neben Sachinhalten werden unterschiedliche methodische Zugänge vermittelt. Theorie-Inputs wechseln sich dabei mit Selbsterfahrungs-Sequenzen ab, praktisch-methodische Arbeit mit kreativen Übungen und dem Einsatz verschiedener Medien.

Dabei kommen neben dem Ausbildungsleiter in jedem Block zumindest einen Halbtag (Samstag) erfahrene Fachleute als Gast-ReferentInnen zum Einsatz.

  • Paarkommunikation & Beziehungskonflikte – Therapie des Begehrens (Gast: Dr. Gabriele TRAUN-VOGT)
  • Rollen, Mythen und Klischees – kulturelle & gesellschaftliche Aspekte (Gäste: Georgia SEVER und Mag. Damir KRIZANEC)
  • Ganz gesund – Gesundheit auf allen Ebenen (Gast: Dr. Sandra ELNEKHELI)
  • Sexualität im Lebenslauf – Stationen eines Liebes-Lebens (Gast: Maga (FH) Ulrike HIFINGER)
  • Körper & Sinnlichkeit – Arbeit mit Tantra (Gast: Andrea BRENTANO)
  • Diesseits und jenseits der Norm – zwischen Normalität und Perversion (Gast: Wolfgang BIEDERMANN)
  • Kreative Methoden in der Paarberatung – Lustvoll arbeiten (Gast: Bianca LESTINA)

Form

7 Blöcke á ca. 17 UE (insgesamt 120 UE), berufsbegleitend

Zeit

Fr 15 – 21, Sa 9 – 19

Termine

22. & 23. Jänner – 26. & 27. Februar – 9. & 10. April – 7. & 8. Mai – 25. & 26. Juni – 3. & 4. September – 8. & 9. Oktober 2010

Veranstaltungsort

Institut für Lebensgestaltung, 1030 Wien, Rabengasse 6/55

Preis

€ 1400,-- + 20% (= 1680,--) incl. Zertifikat, Skripten, Seminarverpflegung (Kaffee, Getränke, Snacks, Obst etc.)

Seminarbegleitung

Herlinde RAMEDER, LSB, Sexualberaterin und -pädagogin

TeilnehmerInnen

min. 12, max. 16

Information und Anmeldung

pro mente Akademie (Mag. Roswitha Steinwender), Tel. (01) 513 15 30 – 113, Mail: (Organisatorisches, Administration) bzw. Dr. Dieter Schmutzer (Institut für Lebensgestaltung), Tel. (01) 714 64 61, Mail:



Anmeldeformular

  • Nutzen Sie dieses Feld falls Sie uns etwas mitteilen möchten