Lebens- und Sozialberatung · Sexualberatung und -pädagogik · Kommunikationstraining

TA – Grundlagen und Möglichkeiten

Eine Einführung in die Transaktionsanalyse

Transaktionsanalyse ist ein wissenschaftlich anschaulicher Wegweiser mit gesetzten Zielen im Konzert der psychotherapeutischen Methoden und ihrer Vielfalt.

Die TA beleuchtet unsere Einstellungen, das Verhalten und den Umgang mit uns selbst, den Menschen um uns, und der Welt. Sie tut dies mit den Möglichkeiten des Aufzeigens der zwischenmenschlichen Transaktionen und der Psychospiele. Gesprächstherapie, Familienstellen, Traumarbeit und kreative Medien helfen, dies zu veranschaulichen.

 

Trainerin:

Elisabeth BENDA-THAA

Transaktionsanalytische Lehrtherapeutin, seit 1988 auch Sozial- und Lebensberaterin. Bis September 2014 Koordinatorin der TA (Institut für transaktionsanalytische Psychotherapie) an der Sigmund Freud Universität in Wien.

Zusatzausbildungen zur NLP-Trainerin, Traumatherapeutin, systematische

Supervisorin. Sie ist qualifiziert in Familienaufstellungen und arbeitet mit

einem hypnotherapeutischen Ansatz.

 

Termin:

Fr 13. & Sa 14. Februar 2015

Fr 15 – 20, Sa 9 – 18 Uhr (=15 UE)

 

Ort:

Institut für Lebensgestaltung, 1030 Wien, Rabengasse 6/55

 

TeilnehmerInnen:

Min. 10, max. 15

 

Preis:

€ 190.-- + 20% MWSt. (gesamt also € 228,--). Bezahlung bei Fixanmeldung.

 

Anmeldungen bitte bis 7. Februar 2015

 

Die TeilnehmerInnen erhalten eine Bestätigung als fachliche Fortbildung.

 



Anmeldeformular

  • Nutzen Sie dieses Feld falls Sie uns etwas mitteilen möchten